Gepostet am 20.Apr 2021 von in Alle Artikel | Keine Kommentare

Grosse Poren – Was kann man dagegen tun?

Alle Artikel / 20.Apr 2021

Vergrösserte Poren sind ein weit verbreitetes Phänomen, an dem sich die meisten Betroffenen stören. In der Regel sind sie an der Nase und den Wangen besonders gut sichtbar. Der allgemeine Wunsch nach einer feinporigen und ebenmässigen Haut ist gross und das macht sich natürlich auch die Kosmetikindustrie zunutze. Entsprechend viele porenverfeinernde Seren und Cremes gibt es auf dem Markt. Nicht immer sind die Resultate aber zufriedenstellend. Wir verraten Ihnen, was die Ursachen von grossen Poren sind und was wirklich dagegen hilft.

 

Warum haben wir eigentlich Poren auf der Haut? Ganz einfach, eine Pore wirkt als Kanal, durch den der Körper Talg absondern kann. Der Talg ist wichtig und sorgt dafür, dass die Haut geschmeidig bleibt. Der Talg hat ausserdem eine wichtige Schutzfunktion, indem er das Eindringen von Bakterien und Schmutz in die Haut verhindert.

 

Warum werden die Poren grösser?

Entscheidend für die Grösse der Poren sind vor allem die Gene und Hormone. Aber auch fettige oder reife Haut kann vermehrt vergrösserte Poren aufweisen. Bei fettiger Haut können sich in den Ausgängen der Talgdrüsen schneller Talg, Hautschuppen und Schmutz ansammeln. In der Folge verstopft die Pore und erweitert sich.

 

Kann man vergrösserten Poren vorbeugen?

Vorbeugung ist die beste Medizin. Das gilt auch bei den Poren und ganz allgemein bei der Hautpflege. Mit den folgenden vier Tipps legen Sie den Grundstein für eine feinporige Haut.

 

Hautreinigung & Pflege

Um erweiterte Poren vorzubeugen, ist die Hautreinigung von besonderer Bedeutung. Sie bildet quasi das Fundament für eine feinporige Haut. Befreien Sie Ihre Haut morgens und abends mit einem sanften Cleanser von Talg und Schmutz. Ergänzend kann mit einem Enzym- oder Fruchtsäurepeeling die Haut weiter verfeinert werden. Ebenso wichtig wie die Reinigung, ist die Wahl der täglichen Pflegeprodukte. Diese sollten unbedingt auf Ihren Hauttyp und Ihr Bedürfnis abgestimmt sein. In der Bodyclinic können Sie gerne eine persönliche Hautanalyse und -beratung buchen.

 

UV-Schutz

Wer sich regelmässig intensiver Sonnenbestrahlung ohne UV-Schutz aussetzt, riskiert nicht nur seine Hautgesundheit, sondern setzt auch das schöne Hautbild aufs Spiel. Denn sowohl Falten als auch vergrösserte Poren können die Folge von übermässiger UV-Strahlung sein.

 

Lebensstil

Für die Meisten ist der folgende Tipp wohl keine neue Erkenntnis und doch ist er massgeblich für eine gesunde und schöne Haut: Der gesunde Lebensstil. Nikotin, Alkohol oder auch Zucker können zu unreiner Haut führen und die Porengrösse negativ beeinflussen.

 

Professionelle Reinigung

Wer sich eine gesunde und tiefenreine Haut ohne Pickel, Mitesser und erweitere Poren wünscht, sollte sich regelmässig eine professionelle Hautreinigung in der Praxis gönnen. Eine besonders gute Präventionsmassnahme gegen grosse Poren, ist die professionelle Tiefenreinigung mit JetPeel.

 

Poren verkleinern mit minimal-invasiven Behandlungen

Sind die Poren einmal erweitert, ist es nicht ganz einfach, diese wieder zu verkleinern. Aber auch nicht unmöglich. In unserer Praxis bieten wir verschiedene Anwendungen an, die allerdings etwas Geduld voraussetzen. Die Behandlungen reichen von Laseranwendungen wie dem Revlite Lasertoning, dem CO2 Laser oder aber einer Microneedling Behandlung mit PRP.

 

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Wir sind gerne für Sie da: 044 387 99 20

 

Ihr Termin 044 387 99 20
your appointment
044 387 99 20

Folgen Sie uns